Aufnahme und Kosten
Das sind die monatlichen Elternbeiträge in unserem Haus!
kasse.gif

Der Elternbeitrag für die Kindergartenbetreuung
Das neue Kindertagesstättengesetz, sieht folgende Beitragsregelung vor: Für alle Kindergartenkinder und die zweijährigen Kinder, die ab 1. August 2010 den dann geltenden bedingten Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz wahrnehmen, werden die Kindergartenbeiträge vom Land Rhl.- Pfalz übernommen.

  

Somit verbleiben bei den Eltern im Monat nur:
6,- Euro Monatsgeld


Für den täglich Mittagstisch berechnen wir für die Kindergartenkinder pro bestellter Mahlzeit 2,70 Euro.
In Absprache mit dem Elternbeirat berechnen wir ab September 2012:

6.- Euro Monatsgeld für jedes zu betreuende Kind:
(5,- Euro Monatsgeld waren vom 01.01.2008 - August 2012)

6,- Euro sind:

  • für die täglichen Getränke
    beim Frühstück und zwischendurch bis mittags
  • für anstehende Feste im Kiga.-Jahr
    (Geburtstagsgeschenk; Ostern; St. Martinsweck;
    Nikolaus; Elterngeschenke usw.)
  • für Gruppenaktivitäten oder besondere Anschaffungen


Am Anfang des neuen Kiga.- Jahres und bei Neuaufnahme müssen Sie 3.- Euro Papiergeld bezahlen. Dieses Geld ist für die Elternfachzeitschrift, Elterninfos, Informationszettel...
Ab Sommer 2012 kassieren wir für das laufende Kindergartenjahr und bei Neuaufnahme 2.- Euro Fotogeld für die Portfolio-Ordner.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 2. Juli 2015 )